Einladung zur Infomesse am 10.11.2021

Einladung zur Infomesse am 10.11.2021

infomesse

Sehr geehrte Eltern!

Liebe Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen!

Die Arbeitsgruppe Schul- und Berufsorientierung der Mittelschule Lana möchte auch in diesem Schuljahr alle Eltern, Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen zu den Schulvorstellungen der weiterführenden Schulen am Mittwoch, 10. November 2021 einladen. Jede Schule wird in einem eigenen Raum wichtige Informationen zu den verschiedenen Fachrichtungen und Zielsetzungen geben.

Wir laden die Eltern herzlich dazu ein, Ihre Kinder zu begleiten. In den vergangenen Jahren konnten wir feststellen, dass die Anwesenheit der Eltern hilfreich ist, um eine bewusstere und überlegtere Entscheidung zur Schulwahl zu treffen.

Um Menschenansammlungen zu vermeiden und die Green Pass Kontrolle zu ermöglichen, ist ein gestaffelter Einlass ins Schulgebäude vorgesehen:
 

14.00 - 15.00:  MS Ulten und MS Nonsberg

14.45 - 16.00:  3A, 3B, 3C

15.45 - 17.00:  3D, 3E, 3F, 3G

16.45 - 18.00:  3H, 3I, 3J

 

folgende Schulen stellen sich vor:

 

  • Realgymnasium und technologische Fachoberschule (TFO) MERAN

  • Sozialwissenschaftliches, Klassisches, Sprachen- und Kunstgymnasium MERAN (Gymme)

  • Wirtschaftsfachoberschule MERAN (WFO)

  • Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie mit Landesschwerpunkt Ernährung MERAN „M.Curie“ (FOS)

  • Kunstgymnasium „CADEMIA“ St Ulrich

  • Landesberufsschule für Handel, Handwerk und Industrie “Dipl. Ing. Luis Zuegg“

  • LBS Gutenberg

  • Fachschule für Obst-, Wein- und Gartenbau Laimburg

  • Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Frankenberg

  • Fachschule für Land-und Forstwirtschaft Fürstenburg

  • Sportgymnasium Sterzing

  • Landesberufsschule Schlanders, Berufsfachschule für Steinbearbeitung, Laas

  • Kaiserhof Meran 

außerdem sind anwesend:

  • HGJ – Hotelier- und Gastwirtejugend

  • LVH – Landesverband der Handwerker

  • Berufsberatung Dr. Andrea Irmgard Gruber (Kurzberatungen).


 

Wir freuen uns auf Ihr/euer Interesse und die rege Teilnahme.


 

21.10.2021